• Entspannung Leipzig
  • Tiefenentspannung
  • See

Yoga Nidra ist eine einfache, effektive Methode zur Entspannung von Körper und Geist.Es wirkt erholsam und heilsam auf Körper und Psyche.

Entspannung in Kursen

Wenn ihr auf der Suche nach einer Methode seid, mit der ihr in eine tiefe Entspannung eintauchen könnt, versucht es doch mal mit Yoga Nidra. Es gibt  verschiedene Kursarten, zwischen denen ihr wählen könnt, je nachdem, wie flexibel ihr bleiben wollt. Es  besteht die Möglichkeit, sich auf einen geschlossenen aufeinander aufbauenden Kurs mit mind. sechs Kurseinheiten festzulegen oder, für mehr Flexibilität, die offenen Kursstunden in Leipzig zu besuchen. Die Kurse sind auch in individuellen Kleingruppen oder Einzelsitzungen möglich. Um euch erstmal ein Bild von dieser Entspannungsmethode zu machen, meldet euch doch für einen der Schnupperkurse an, die ich immer wieder anbiete. Hier könnt ihr vor der Übung etwas über die Technik an sich erfahren.

Yoga Nidra

Yoga Nidra ist eine einfache, aber effektive Methode zur Tiefenentspannung, die von Swami Satyananda Saraswati entwickelt wurde, aber noch nicht den gleichen Bekanntheitsgrad erreicht hat wie andere Methoden zur Entspannung. Grund genug, es einmal auszuprobieren! In einigen Ländern wird es bereits ärztlich verordnet, außerdem findet es auch hierzulande bereits in Kliniken Anwendung. Im Gegensatz zu anderen Entspannungstechniken erfährt man hier Entspannung auf allen Ebenen: körperlich, emotional, mental. Eine Stunde Yoga Nidra gilt als so erholsam wie vier Stunden Schlaf. Der Körper, aber auch der Geist kommen zur Ruhe, trotzdem bleibt die Bewusstheit erhalten. Der Körper schläft, aber der Geist ist wach. Deshalb wird es auch „der bewusste Schlaf“ genannt…

Warum entspannen?

Wir sind heutzutage komplett nach Außen gerichtet und abhängig von der materiellen Welt. Wir wollen oder müssen immer mehr leisten, sind immer, überall erreichbar und leben eigentlich ununterbrochen in einer Reizüberflutung. Das Internet verlässt uns nie. Es verleitet uns eher dazu unsere Sinne jederzeit ablenken zu können, zu surfen, mit einem Film zu „entspannen“ oder mit Freunden, aber auch Geschäftspartnern aus fernen Ländern in Kontakt zu sein. Der Entspannung wird im täglichen Leben keine hohe Bedeutung beigemessen. Wir sind ständig beschäftigt, in Bewegung und haben verlernt, einfach mal loszulassen, zur Ruhe zu kommen. Wann hast du im Zug oder im Bus das letzte Mal einfach nur aus dem Fenster geschaut und dabei deinen Gedanken nachgehangen? Wann hast du das letzte Mal einen Tag ohne Handy bzw. die digitalen Medien verbracht? Weißt du, was Entspannung ist?

Entspannung in Leipzig

Derzeit finden meine Entspannungskurse in der Hebammenpraxis Kinderleicht in einer kleinen Gruppe in Plagwitz statt. Das Kursprogramm und neue Kursorte sind in stetiger Planung. Auf der Webseite findet ihr alle aktuellen Termine und Kurse. Um über alle Neuigkeiten informiert zu werden, schreibt mir einfach oder abonniert meine Facebook-Seite (YogaNidraLeipzig).

Alle Termine findet ihr im Kalender am Ende des Kurs-Überblicks.

Kurs-Aussichten

Liebe Yoga-Nidra-Interessierte und -liebende,

momentan ist es mir leider nicht möglich die regelmäßigen Termine zu halten. Daher werden bis auf Weiteres die regelmäßigen, offenen Kurse nicht stattfinden können. Wenn ihr bereits eine kleine Gruppe seid, die Interesse an einem individuellen Yoga Nidra-Kurs hat, dann sprecht mich einfach an, wir finden Termine!

Die nächsten 3-Wochen-Kurse werden wieder hier auf der Webseite und auf Facebook veröffentlicht. Wenn ihr informiert werden möchtet, sobald es eine kurzfristige, offene Kursstunde gibt, schreibt mir einfach.

YogaNidraLeipzig auf Facebook.

Gönn‘ dir etwas Ruhe und Entspannung in Leipzig

In English     En español       Kontakt

Entspannung in den Alltag integrieren

Ein gutes Buch lesen, in der Natur spazieren gehen, Filme schauen, Musik hören – all das und vieles mehr sind Dinge, die uns ein entspanntes Gefühl vermitteln, die uns zufriedener sein lassen. So können wir Anspannung von uns abfallen lassen. Das ist gut. Wir brauchen Zeit für uns. Allerdings lenken wir damit nur unsere Sinne ab. Verspannungen, egal ob physisch, mental oder emotional, bleiben trotzdem meist erhalten. Sie sind im Hintergrund noch aktiv. Um dem Körper, aber auch dem Geist einmal vollständige Ruhe zu gönnen, sie einmal komplett freizumachen von dem, was uns tagtäglich beschäftigt und verspannt, brauchen wir aktive Entspannung. Diese können wir mit einfachen Übungen in unser Leben integrieren. Mit Yoga Nidra erfahren wir eine tiefe, sogar nachhaltige Entspannung, die uns ein Gefühl des „Ganz-bei-sich-seins“ gibt, mit der wir von unserem Alltag abschalten können. Wir erhalten wieder Kontakt zu uns selbst, zu unserem Inneren. Blockaden werden gelöst, wir tanken Energie und kommen zur Ruhe.

Es ist nicht schwer, solche Übungen in unser Leben zu bringen. Eine halbe bis dreiviertel Stunde Zeit kostet es nur, aufzutanken, erfrischt den Tag weiterzuführen. Wir profitieren nicht nur von der Entspannung in dem Moment, sondern auch davon, dass wir danach viel konzentierter sind, wieder Kraft haben, für Dinge die noch anstehen. Für diese kleine Auszeit benötigen wir nur ein klein wenig Motivation, eine Anmeldung zu einem Kurs zum Beispiel. Hier können wir uns einfach anleiten lassen und die gebuchte Zeit auch wirklich für das nutzen, wofür sie in dem Moment geplant ist: für Entspannung – ohne Ablenkung. Probiert es aus, schaut doch mal auf eine Stunde Yoga Nidra vorbei!

DIE NÄCHSTEN TERMINE

  • 3-Wochen-Kurs Yoga Nidra Ab September wieder neue Termine

    In drei aufeinander aufbauenden Terminen kannst du entspannen, die innere Ruhe finden und nebenbei mehr über Yoga Nidra erfahren. Tu‘ etwas für dich, gönn dir regelmäßig eine Auszeit und integriere diese erholsame und regenerierende Methode in deinen Alltag.

    Vorkenntnisse brauchst du nicht.